Menu

Fesselsklavin, 24, Chemnitz

- aktuelle Sexdates

Hallo ich bin die dicke Fesselsklavin, ihr könnte mich aber auch Anja nennen, aber dicke Fesselsklavin gefällt mir besser. Entspricht mehr meiner devoten Neigung sich demütigen zu lassen und zu dienen.

Fettensex

Ich fühle mich wohl in der Rolle der gehorsamen Sklavin, die ihrem Herrn zu Diensten sein muss und jederzeit sexuell benutzt werden kann oder sexuell dienlich sein soll.
Besonders mag ich hilflose und größtenteils bewegungslos gefesselt und vielleicht auch nicht mit einem großen Mundknebel in ein sabberndes Fickobjekt verwandelt zu werden und dann in meine Löcher gefickt zu werden und als kleine Strafe für zu feucht sein, werden meine Brüste straff abgebunden (was für eine Bestrafung ;-)) und eventuell noch Gewichte an meine Sklavenvotze.

So in etwas ist meine Welt. Wer kann damit umgehen und kann sich kreative Bestrafungsarten für mich ausdenken? Das schlimmste bisher war ein abschliessbarer Buttplug, der eingeführt auseinandergespreizt wird und dann nicht mehr ohne Schlüssel entfernt werden kann. Das war echt heftig, tat auch weh, war aber eine geile Erfahrung.