Mimi, 26, Reutlingen: Habe Lust auf anregende Sexchats

Frau fasst ihre nackten kleinen Brüste an

Bin zwar kein hässliches Entlein, sondern eher eine heiße Bitch, die allerdings chronisch überarbeitet ist. Da bleibt nicht viel Freizeit um reale Sexbekanntschaften zu machen. Das ist aber nur eine gewissen Dauer bis ich mich eingearbeitet habe. Aber bis dahin behelfe ich mir mit stimulierenden Sexchats, denn das habe ich quasi als neues Hobby für mich entdeckt. Ob das ein Vergnügen, gähnende Langweile oder gar echt eklig wird hängt natürlich stark vom jeweiligen Chatpartner ab. Bisher hatte ich meistens Glück, mal sehen ob dies so bleibt.

Falls wir miteinander in Kontakt kommen, dann erwarte bitte nicht gleich das volle Programm von mir. Ich mache nicht für jeden gleich die Beine breit vor meiner Webcam. Privater Livesex ist eine tolle Sache, wenn man es mit Bedacht und Fantasie macht. Und darauf kommt es mir an. Ich möchte mit dir langsam warm werden und möchte, dass du mich quasi beim Videochat online verführst. Ich bin da prinzipiell schon zu vielem bereit. Es kann auch mal etwas Hardcore sein, aber die Geilheit muss halt aus der Situation heraus entstehen. Lasse mir Zeit und lasse uns langsam aber stetig intimer und versauter im Chat miteinander werden. Das sind die Zutaten für einen guten Sexchat. Ich werde nur machen worauf in diesem Moment auch gerade Bock habe. Was ja eigentlich klar sein sollte.

Schreibe mir erst eine Mail mit Foto von dir, bevor du mir eine Chateinladung schickst, damit ich mir dein Foto ansehen und deinen Text ansehen kann. Dann entscheid ich, ob du als Sexchat-Partner für mich in Frage kommst. Betreibe auch gerne erst etwas Sexting, bevor ich die Cam einschalte um in die richtige Stimmung zu kommen. Also man sieht sich.

Aleksandra, 26, Erlangen: Goldige Bondine macht manchmal privaten Taschengeldsex

Hübsche. zierliche Blondine

Hi, mein Lieber. Ich grüße und sende dir einen sanften Wangenkuss zur Begrüßung. Ich weiß gar nicht, ob es überhaupt erlaubt ist solch ein Profil einzustellen, aber ich probiere es einfach mal aus. Ich glaube käufliche Liebe wird hier nicht so gerne gesehen, aber bei mir handelt es sich ja um eine Grauzone. War hier ja schon längere Zeit ganz privat angemeldet gewesen und habe mich nun entschlossen nun auch mal Sexverabredungen für ein Taschengeld anzubieten. Da dies aber bei mir in vollkommen privater Atmosphäre stattfinden wird und ich auch wirklich kaum Geld dafür verlangen werden, ist dies fast wie ein ganz privates Sextreffen.

Wie du auf meinen Profilfotos erkennen kannst bin ich ein süßes, kleines blondes Ding mit leider recht kleinen Tittchen und auch sehr kleinen, aber frechen Brustwarzen, die meistens steif abstehen. Ich bin zierlich, dünn und mit 159cm Körpergröße recht klein. Das bedeutet aber auch, dass du mich beim Sex einfach hochheben und in deine gewünschten Sexstellungen bugsieren kannst. Da ich ja sozusagen eine absolute Neueinsteigerin bin verlange ich aktuell echt fast nichts für langen, intensiven Taschengeldsex.

Möchte auch gar nicht leugnen, dass ich selbst großen Spaß am Sex habe, sonst würde ich das ja auch nicht machen. Außerdem bin ich ja auch immer privat auf Sexsuche. Das überschneidet sich manchmal auch etwas, Manchmal wird aus einem Taschengeldtreffen auch mal ganz privater Sex für umsonst. Das kann ich dir aber nicht versprechen. Das ergibt sich zufällig. Also gehe immer erst mal davon aus, dass ich ein kleine Aufwandentschädigung erwarte.

Das ist für mich auch alles noch recht neu und ich lerne immer noch dazu. Aber mit meiner fickrigen Art und meinem erotischen Wissensdurst entwickele ich mich schnell weiter und du kannst live dabei sein. Manchmal komme ich wenn man sich zum ersten Mal real sieht noch etwas schüchtern rüber. Da freue ich mich immer, wenn man es mir etwas einfacher macht und mit dem Gespräch auf mich zukommt. Aber sobald wir beide nackt sind und die Hüllen komplett gefallen sind, taue ich auf und dich erwarte eine heiße, gierige Jungpussy, die zu fast allen schweinischen Schandtaten bereit sind. Also gib einer Anfängerin eine Chance. Allerdings verabrede ich mich vorerst nur mir Männern, die mir optisch zusagen und nicht älter als 50 Jahre sind. Ich bitte dies zu berücksichtigen.

Ich denke mit meiner unschuldigen und überaus entzückenden Art und meinem grazilen Aussehen werde ich dich gleich begeistern. Zudem bin ich noch nicht so abgebrüht, sondern erfreue dich mit meiner ehrlichen Natürlichkeit und ungespielten Geilheit. Sollte ich als süße, junge Taschengeldlady für dich in Frage kommen, solltest du mich unbedingt kontaktieren.

„Aleksandra, 26, Erlangen: Goldige Bondine macht manchmal privaten Taschengeldsex“ weiterlesen

Chloe, 24, Moers: Zierliche Studentin sucht heiße Treffen

Zierliche Brünette mit kleinen Titten

An mir ist wirklich nicht viel dran, obwohl ich essen wie ein Scheunendrescher. Aber damit muss ich mich wohl abfinden. Werde wohl die nächste Zeit so dünn bleiben und mich mit meinen flachen Titten abfinden müssen. Aber eine Operation kommt nicht in Frage. Finde mich soweit ganz okay, wie ich bin. Bin ja immerhin hübsch, aber halt eher burschikos hübsch statt prall weiblich. Selbstredend suche ich auch nur die Nähe zu Typen, die sehr dünne Frauen mögen. Nicht jeder Mann kann sich mit meiner unscheinbaren Figur anfreunden. Gerade hier bei mir in Moers scheinen die meisten Typen eher auf vollbusige Tussen zu stehen. Damit kann ich leider nicht aufwarten. Also für mich ist es hier echt schwierig gescheiten Typen zum Vögeln zu finden. Es steppt ja auch nicht gerade der Bär in dieser Gegend und ich bin auch nicht so die Partyqueen. Ich überlasse gerne den Herren den ersten Schritt und bin anfangs etwas schüchtern und zurückhaltend. Aber stille Wasser sind tief. Sobald es etwas intimer wird und man zusammen im Bett landet zeige ich meine andere Seite und verwandele mich in ein unersättliches Sexbiest.

Aus all diesen Gründen nutze ich nun auch diese privaten Sexanzeigen um so effektiver heiße Treffen mit Männern klarmachen zu können. Mal sehen ob es gelingt. Ist denn auf diesem Sexportal ein toller Typ dabei, der auf dürre Frauen mit kleinen Möpsen steht? Also meinen kleinen Knackarsch kann ich nur selbst empfehlen. Der ist schön eng und sieht gut aus. Ich muss gestehen, dass ich mich beim Sex auch gerne leicht devot dem Mann hingebe und das kleine Mädel spiele, dass sich dem starken Mann unterwirft. Das gefällt mir irgendwie und regt mich an. Mir läuft es gut rein, wenn ich merke wie gut ich einem Mann gefalle und wie geil er darauf ist es mir zu besorgen. Da darf es schon mal etwas derbe zugehen und ein paar harte Stöße in mein süßes Hinterteil törnen mich nur an und machen mir nichts aus. Es ist ein angenehmes Gefühl einen Mann in seinem Arsch zu spüren und bringt mich regelmäßig zu einem heftigen Orgasmus.

Auch meine flachen Brüste sind eine sehr erregbar Zone meines Körpers und ich liebe es wenn man meine kleine Brustwarzen küsst und liebkost. Dann werden meine Nippel schnell steinhart. Wenn du mich besuchen kommst werde ich mich in unanständige Dessous kleiden um dich gleich richtig zu reizen. Gerne kannst du auch deine Wünsche äußern oder mir Dessous mitbringen, die ich für dich tragen soll. Mal sehen, ob mir diese Sexanzeige dabei helfen wird dies alles zu erleben.

Britt, 27, Koblenz: Neugierige Frau möchte MMF-Dreier ausprobieren

Blond gefärbtes Girl mit Puffy Titten

Tja, dann rücke ich gleich mal mit der vollen Wahrheit raus. Ich würde gerne mit zwei Kerlen gleichzeitig ficken. Das wird bestimmt ein episches Sexgefühl für mich werden. Wir treiben es in meiner gemütlichen Wohnung ganz intim zu dritt und ganz ohne Stress. Schon seit Langem stelle ich mir vor wie sich das wohl anfühlen mag und vor allem wie es ist die geballte Geilheit von zwei Typen zu erleben. Als gieriges Frau verkrafte ich eine kleine private Fickorgie bestimmt gut und freue mich wenn ich länger ficken kann als nur mit einem einzigen Stecher.

Für euch beide bin ich gerne, für diesen Zeitraum, das schamlose Bückstück, an dem ihr eure ganze Potenz rauslassen könnt. Gleich zwei Schwänze an und in mir wird mir bestimmt orgiastische Orgasmen verschaffen. Vor allem die Doppelpenetration würde ich gerne probieren. Ein Schwanz in meinem Arschloch und einer in meiner Muschi und dann wird gestoßen und gerieben. Wenn ich bloß daran denke läuft mir schon die Muschisoße die Beine runter. Oder einer nimmt mich von hinten, während einer meinen Mund fickt. Alles eine wunderbar unanständige Vorstellung. Ihr könnt euch ja auch mit den Stellungen abwechseln, so dass jeder mal alle Löcher von mir durch hat.

Bin ja sehr abenteuerlustig, aber einen einen Dreier hatte ich noch nie. Das muss sich umgehend ändern, denn ich möchte noch so viele abgefahrene Dinge ausprobieren, bevor ich eine alter faltige Oma bin. Also lasst es mit mir so richtig krachen und lasst uns eine versaute Ménage-à-trois wagen. Mit meinem schlanken Körper und meinen kleinen, aber festen Tittchen mit leicht abstehenden Brüstchen kann ich euch bestimmt schnell in Fahrt und eure Latten steif bekommen.

Amrei, 33, Ahlen: Ich bevorzuge liebevolle Männer, die auf Kuschelsex stehen

Hübsche Frau in roten halterlosen Strümpfen

Mir gefällt niveauvolle Erotik und das gilt auch für die Männer mit denen ich schlafe. Anonyme One-Night-Stands versuche ich zu vermeiden, aber selbst ich lasse mich gelegentlich dazu hinreißen. Am Wichtigsten ist mir aber, dass es liebevoll und zärtlich im Bett miteinander zugeht. Der Trend immer mehr krasser und pornoähnlich rumzurammeln darf gerne an mir vorbeigehen. Ich schätze langsamen Kuschelsex in einer entspannten Atmosphäre.

Der intime Körperkontakt ist mir wichtiger als möglichst schnell zum Orgasmus zu kommen. Falls wir uns sehen sollten nehme ich mir ganz viel Zeit für uns beide. Das wird mit Sicherheit keine schnelle Nummer. Versehe mich aber nicht komplett falsch. Ich möchte schon auch Geschlechtsverkehr mit dir haben und eine ungezwungene Sexbekanntschaft finden. Es werden also keinen reinen Kuscheldates mit mir sein. Aber gefühlvolles Streicheln und sinnliche Zungenküsse gehören für mich absolut zum gelungenen Liebesspiel dazu. Auch finde ich eine gegenseitige Massage sehr schön um sich aneinander nackt zu gewöhnen und eine sinnliche Stimmung aufzubauen. Ich habe wohlduftende ätherische Öle, die unsere Körper entspannen und einen lasziven Duft verbreiten.

Ich bin alleineinstehend und möchte an diesem Umstand auch in absehbarer Zeit nichts ändern. Wenn wir uns sehen fülle ich damit meinen Bedarf an zwischenmenschlicher Zuwendung und natürlich auch stille ich damit auch meinen Sexbedarf, den ich ja auch habe. Und vor allem kuschele und schmuse ich wahnsinnig gerne. Vor dem Sex, nach dem Sex und ja irgendwie auch nach dem Sex. Analverkehr ist nicht mein Ding, SMkram finde ich krank und obszönen Dirty-Talk sollte man doch lieber den Telefonnutten überlassen. So sehe zumindest ich es. Wem das zu eingeschränkt und langweilig ist dem kann ich keinen Besuch bei mir empfehlen. Wer es hingegen ähnlich sinnlich und Kuschelsex auf die sanfte Tour bevorzugt wird mit mir als gelegentliche Sexpartnerin sehr glücklich werden.

Nena, 30, Arnsberg: Fettes Girl will schamlos bumsen

fette Sie im Nachtkleid

Ich bin halt schon eine dicke Bratze, da mache ich mir gar nichts vor und stehe auch vollkommen zu meiner adipösen Figur. Da braucht man wohl nicht viel zu erklären, wenn du meine Aufnahme siehst. Da siehst du absolut was dich mit mir erwarten könnte. Der Begriff Vollweib ist fast noch eine Untertreibung für mich. Und aus meinem lockeren, sexuellen Lebensstil mache ich auch keinen Hehl. Bei mir erwarten dich schwere Megaeuter, ein schwabbeliger Fettarsch und ein großer, weicher Bauch. Also auf gut deutsch: Mir mit kann man so richtig schweinischen Spaß beim Bumsen haben.

Mir mir intim zu sein ist ausgesprochen erregend und meine sexuelle Begierde ist teils unermesslich. Ich werde dich von oben bis unten verwöhnen und Stellen an deinem Körper geil machen, die du vorher noch gar nicht kanntest. Ich habe auch das perfekte Blasmaul, dass auch mit großen Fickkalibern klar kommt. Habe bis jetzt noch jeden Schwanz komplett in meinen Mund reinbekommen. Da wirst du keine Ausnahme sein.

Soll ich mich vor die hinknien und meine Euter auf den Boden hängen lassen während ich deinen Schwanz im Mund habe und damit devot zu dir hochblicke? Aber selbstverständlich wird es nicht beim Blasen bleiben. Du willst doch sicherlich meinen ganzen nackten Körper mit allen seinen Speckfalten erkunden? Ich habe reichlich an extrem weiblichen Kurven zu bieten. Wenn das alles in Bewegung kommt, dann gibt es kein Stop mehr und dann wird gebumst bis zum Ende. Meinst du, dass du meinem Gewicht und meinen Massen gewachsen bist? Ich will mich schon auf dich und deinen Schwanz setzen und ihn abreiten bis du heftig in mir kommst. Dabei werde ich schön vor deinem Gesicht mit meinen schweren Hängetitten wackeln. Das gefällt dir doch? Du wirst mein süßer Hengst sein, denn ich nur zu gerne bereite.

Wenn ich richtig rattig bin, dann gehe ich voll durch und presse dir meine Fickeuter ins Gesicht. Da musst du aufpassen, dass du noch genug Luft zum atmen bekommst. Soll ich dich unter meinem nackten Körper begraben? Oder mich mit meinen fetten Schenkeln auf dein Gesicht setzen und dir meine glitschige Pussy auf den Mund drücken. Es macht mir manchmal schon etwas Spaß einen Mann mit meiner Masse und meinem Gewicht etwas zu dominieren. Bin halt zwischendurch etwas obszön, wenn die Pferde mit mir durchgehen. Bist du bereit für ein heftige Sexerfahrung mit einer fetten Frau?

Robin, 29, Celle: Gibt es noch einen niveauvollen Mann für eine schöne erotische Verabredung

Frau trainiert mit Hanteln

Wie man sehen kann bin ich ein sportliches Girl. Achte sehr auf meine Fitness, aber nicht um für andere gut auszusehen, sondern für mein eigenes Wohlbefinden. Komme ganz gut mit mir alleine zurecht und möchte mich aktuell nicht an eine einzige Person binden. Aber für erotische Spielereien bin ich doch zu haben. Zumindest wenn es sich für mich angenehm und gut anfühlt.

In letzter Zeit erhalte ich immer mehr dreiste Fickanfragen der plumpen Sorte. Da vergeht einem gerade die Lust aufs Onlinedating. Hoffentlich besser sich das wieder bald sonst melde ich mich wieder ab. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Wenn man sich mit Girls zum Poppen verabreden will, sollte man halt auch etwas freundlich sein. Womöglich bist du ja gerade der richtige Gentleman, der noch weiß wie eine hübsche Frau zu behandeln hat und wie man eine erotische Verabredung richtig angeht. Ich will nichts überstürzen und doch vorher etwas kennenlernen. Ein Telefonat gehört für mich auch immer zwingend dazu. Und ich dir erlauben sollte mich besuchen zu kommen, dann möchte ich von dir verwöhnt werden. Küssen, Vorspiel und erst zarter und dann intensiver Geschlechtsverkehr ohne brutale Pornoanwandlungen. Ich mag kein Anal und ich werde auch nicht gerne als Schlampe oder so bezeichnet.
Auch mag ich es nachdem wir beide gekommen sind noch eine Weile nackt zusammen zu relaxen. Ein überstürzter Aufbruch nach dem Abspritzen empfinde ich als unhöflich.

Könntest du meine intimen Anforderungen erfüllen und hast du überhaupt Interesse mir näherzukommen?

Jana, 27, Plauen: Cooler Sexkumpel gesucht

Ich kann eine echt geile Kumpeline sein und das „geil“ meine ich wörtlich. Stelle es mir ziemlich chillig und ausgelassen vor einen richtig coolen Sexkumpel zu haben, der mich auch mal spontan einen Hausbesuch abstattet, wenn mich gerade die Geilheit plagt. Praktischer geht es wohl kaum seinen persönlichen Lusterfüller zu haben. Und wenn man sich mit dem auch noch saugut versteht und auch mal einen heben gehen kann, dann wäre ich rundum glücklich und könnte wohl noch ewig Dauersingle bleiben. Wenn ich genug Sex habe benötige ich auch keinen festen Freund.

Auf den Beziehungsstress verzichte ich gerne, da lobe ich mir doch die erotischen Freiheiten eines Singleweibes. Bei mir muss es unkompliziert und chillaxt zugehen, sonst verliere ich schnell die Lust an unserem Techtelmechtel. Und wenn ich gerade richtig triebhaft bin fände ich es super, wenn du schnell bei mir klingeln und mit mir auf der Matte landen würdest. Eine besondere Schwäche habe ich für große Typen mit melancholischem Hundeblick, die aber dennoch das Sagen haben. Genau genommen ist es mir fast am Wichtigsten, dass er, also du, eine gute Sexpower und Durchhaltevermögen hast. Und wenn man der wilden Bumserei dann noch zusammen duscht und kurz was zusammen trinken geht finde ich das die perfekte Kombi.

Aber fang mir bitte nicht mit Gefühlen an. Wir können krass rumrammeln, auch mal nackt eine Runde Computer zocken oder einen saufen, aber bitte nicht romantisch werden. Da zieht sich alles in mir zusammen und meine Muschi wird augenblicklich trocken und verschließt sich deinem Penis. Also entweder bist du mein williger Sexkumpel und magst auch eine unverbindliche Bumsfreundschaft, oder du lässt es lieber gleich sein.

„Jana, 27, Plauen: Cooler Sexkumpel gesucht“ weiterlesen

Pauline, 47, Viersen: Meine erste Sexannonce!

verträumte strohblonde Frau

Hallo mein unbekannter Besucher. Wie sich schon oben geschrieben habe ist dies mein erster Versuch online einen einfühlsamen Lustpartner zu finden. Also sei bitte lieb zu mir. Ich kenne mich noch nicht mit diesen Gepflogenheiten aus und muss mich auch erst mal mit allem vertraut machen.
Ich war fast ein ganzes Jahrzehnt lang mit ein und demselben Mann liiert, so dass ich in Datingangelegenheiten etwas eingerostet bin. Also gestehe mir bitte Anlaufzeit zu um etwas warm zu werden.

Früher als junges Ding habe bin ich etwas forscher gewesen und habe beim Ausgehen schon mal einen Kerl mit nach Hause genommen. Jetzt bin ich nicht mehr so viel unterwegs und ich bin ja auch etwas gealtert. Aber ich hadere nicht mit meinem Aussehen. Denke für mein Alter habe ich mich ganz gut gehalten und wahrscheinlich könnte ich auch als MILF durchgehen.
Da ich auch etwas bequemer geworden bin und alle um mich herum die Vorzüge des Internet nutzen, habe auch ich mich entschieden es mal mit Sexannoncen zu probieren.

Allerdings hört sich das so krass an. Als ob ich total notgeil wäre und mich unbedingt flachlegen lassen müsste. Ganz so ist es nicht. Möchte auch nur ungerne eine einmalige Nummer erleben, aber da ich auch spontan bin kann auch das möglich sein.
Lieber wäre es mir einen zärtlichen Geliebten zu finden mit dem man zwischendurch erotische Verabredungen erleben kann. Zwar relativ zwanglos, aber dennoch mit Herz und viel Lust.
Ich habe auch einen hohen Schmusebedarf und stehe auch mehr auf Kuschelsex als auf harte Sachen.

Darüber solltest du dir im Klaren sein! Mit mir muss man zärtlich umgehen und kann dann auch sehr viel erregende Zärtlichkeit von mir zurückerhalten. Aber ich bin jetzt auch nicht total bieder. Also Oralsex und manchmal auch Analverkehr sind mit mir schon möglich, aber bei unserer ersten Begegnung würde ich es damit doch lieber langsamer angehen lassen.
Nun bin ich mal neugierig was für Zuschriften ich wohl erhalten werde und hoffe, dass da auch ein paar Lesenswerte dabei sind.

Sanya, 25, Aalen: Junge Sie sucht echte Liebhaber

Als kesse junge Blondine bin ich nicht auf den Mund gefallen und gehe gerne offen auf Menschen zu. Ich bin auch eine Perfektionistin, was mir das Leben nicht immer leichter macht. Nur in Liebesdingen konnte ich bisher nicht brillieren. Vielleicht bin ich einfach nicht für die einzig wahre Liebe gemacht? Daher und vor allem aus Karrieregründen verzichte ich vollkommen auf die Liebessuche und konzentriere mich lieber auf meine Onlineaktivitäten in der Hoffnung doch noch einen richtigen Lover aufzutreiben mit dem man auch als Solofrau ein gutes Leben mit ausreichend viel Sex führen kann.

Leider klappt das alles nicht ganz so wie ich mir das vorgestellt hatte.
Deswegen betone ich jetzt noch einmal ganz laut, dass ich mich real zum Sextreffen will.
Mit real meine ich, dass man sich wirklich persönlich und leibhaftig sieht, riecht und vielleicht auch spürt. Ich habe kein Interesse an rein virtuellen Verabredungen, Camsex oder wochenlangen Chats und Nachrichtenaustausch.
Es gelingt ja meist problemlos eine Verbindung mit andere Usern herzustellen. Aber sobald man sich online etwas nähergekommen ist und das Thema sich mal persönlich zu sehen aufkommt werden die Herren auf einmal stiller oder verschwinden plötzlich. Profile werden gelöscht und ich komme mir verarscht vor.
Das kann es doch nicht sein. Gibt es denn nur Fakes oder Angsthasen?
Es wäre nur fair wenn du bevor du dich auf mich einlässt dich selbst zu hinterfragen, ob du auch wirklich an einer Begegnung interessiert bist.
Wer gerne nur etwas chattet und sich virtuell erotisch vergnügt, soll doch bitte davon absehen mit mir in Verbindung zu treten.
Falls wir miteinander im Bett landen sollte, wird es dir an nichts fehlen. Meine natürlich Lust sorgt für eine wilde Bettparty. Versprochen.